Sie sind hier: Feuerwehr > Aktuelles
17.1.2018 : 0:01

135. Generalversammlung der Feuerwehr Bezau

Am 5. Jänner 2018 fand die Generalversammlung der OF Bezau statt. Die Feuerwehr Bezau hat einen aktuellen Mannschaftsstand von 71 Mann. Der Bürgermeister Gerhard Steurer übermittelte den Dank der Gemeinde für die hohe Probentätigkeit und die Effizienz bei Einsätzen aller Art. Im Jahr 2017 wurden 28 Proben abgehalten bei denen der Umgang mit dem Gerät und die Zusammenarbeit in der Gruppe im Vordergrund standen. Bei insgesamt 14 Einsätzen rückte die Feuerwehr im Jahr 2017 aus.

Die gute Zusammenarbeit der unterschiedlichen Sicherheits- und Rettungsorganisationen (Polizei, Rettung, First
Responder, Bergrettung, Wasserrettung) wurde von den anwesenden Vertretern der jeweiligen Organisation gelobt und hervorgehoben. 

Die Ortsfeuerwehr Bezau bedankt sich bei der Bevölkerung für die Unterstützung.

Der Vorstand der OF Bezau

Ankündigung Gabenpreisjassen 2018

Die Freiwillige Feuerwehr Bezau darf auch heuer wieder zum traditionellen Gabenpreisjassen einladen, bei dem wir wieder die ganze Bevölkerung recht herzlich animieren möchten teilzunehmen. Schon heute kann in allen Bezauer Gasthäusern und zu Hause gespielt werden. 

Eine zusätzliche Jassmöglichkeit ist am Samstag, den 10. Februar 2018. Hier laden die Freiwillige Feuerwehr und die Seilbahn Bezau alle zum Jassabend auf Baumgarten im Panoramarestaurant ein. Die kostenlose Bergfahrt ist um 19:30 Uhr. Zurück in´s Tal geht's dann ca. um 23:00 Uhr.

Die letzte Möglichkeit zu spielen ist am Samstag, dem 3. März 2018 ab 17:00 Uhr im Bezeggsaal. Anschließend ab ca. 21:30 Uhr findet die Ziehung der Stichzahl mit darauffolgender Preisverteilung statt!

Der Hauptpreis ist wieder ein Sparbuch im Wert von € 1.000,-, gesponsert von der Raiffeisenbank Bezau-Mellau-Bizau.

Außerdem gibt es wieder viele tolle Sachpreise zu gewinnen.

undefinedHier kann der Jasszettel herunter geladen werden

  

Nassleistungsbewerb Krumbach 2017

Am Samstag, dem 15.07.2017 fand in Krumbach der diesjährige Nassbewerb des Bezirkes Bregenz statt. Fünf Gruppen der Feuerwehr Bezau nahmen daran teil und versuchen ihr bestes um das Goldene Strahlrohr zu gewinnen. 

Gratulation an die Gruppe von Hans Peter Moll, sie errungen den guten 3. Platz im Finale. 

Wir bedanken uns für die zahlreiche und lautstarke Unterstützung der Zuschauer aus unserer Gemeinde.

Nach oben

Landesleistungsbewerb Lustenau 2017

Am Samstag den 1. Juli fanden wieder die Landesleistungsbewerbe in den Klassen Bronze und Silber in Lustenau statt. Die beiden Wettkampfgruppen der Feuerwehr Bezau nahmen natürlich am Bewerb teil. Die Gruppe von Mathias Saringer und Richard Fröwis erreichten in der Klasse Bundes-Silber eine hervorragende Zeit von 36,97 Sekunden, allerdings mit 10 Fehlerpunkten, somit erreichten sie den guten 10. Platz. Allerdings konnten sie im Bundes-Silber mit einer Zeit von 42,80 Sekunden fehlerfrei den herausragenden 2. Platz erreichen.

Die Gruppe von Peter Graf und Jan Schaiden haben in der Klasse Bundes-Bronze mit einer Zeit von 48,91 Sekunden und 40 Fehlerpunkten den 34.Platz errungen. Die Gruppe blieb allerdings nach dem verpatzen Durchgang nervenstark und schlug im Landes-Bronze Durchgang zurück. Mit einer Zeit von 45,19 Sekunden fehlerfrei verpassten sie das Bronze-Finale um lediglich 0,09 Sekunden (!!) .

Wir möchten den Beiden Wettkampfgruppen herzlich gratulieren und wünschen ihnen in Zukunft natürlich weiterhin viel Erfolg!

 

 

Die este Feuerwehr

Die Geschichte der Feuerwehr Bezau ist lang. Dank der unermüdlichen Arbeit unseres Chronisten Erwin Feldkircher können wir hier auf die Anfänge der Brandbekämpfung in Bezau zurückblicken.

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterLesen Sie mehr

 



141674 Besuche141674 Besuche141674 Besuche141674 Besuche141674 Besuche